Katzen-Lounge Katzen Beitrag-Details
BEITRÄGE
Die moderne Katzentoilette
Die Katzentoilette ist eine der wenigen Utensilien, die man kaufen sollte, bevor man sich für eine Katze entscheidet. Aber welche ist die beste Katzentoilette?
Savemynature.com Das Jahr der Katze
savemynature.com ruft das Jahr der Katze aus, seid dabei und macht mit!
Nicki Gülding
Buchvorstellung: Das außergewöhnliche Katzengeschichtenbuch sollte jeder unbedingt gelesen haben. Es ist ideal um sich selbst und anderen eine große Freude zu bereiten und den Alltag für kurze Zeit zu vergessen.
Katzenhaare: Wie halte ich meine Wohnung sauber?
Die beste Methode, um Katzenhaare in der Wohnung zu vermeiden, ist das tägliche Bürsten der Katze. Ihre Katze wird das tägliche Bürsten zudem mögen (meistens)… der größte Teil der Katzenhaare auf Möbeln und Teppichen lässt sich so beseitigen.
Kater Leo
Er mag das Futter, liebt das Streicheln, dann will er Schmusen, mit uns Schmeicheln
Die neugierige Katze
Im Kasten ist es dunkel, fein, da will die Mieze gerne rein.
Katzenaugen
Katzenaugen schillern grün, glänzen in dem Licht ...
Mein Kätzchen ist gegangen ...
mein Schatz in Freud ist nicht mehr

Deprecated: setlocale() [function.setlocale]: Passing locale category name as string is deprecated. Use the LC_* -constants instead in /data/web/1/000/038/514/131992/htdocs/katzenlounge/temp/templates/de^%%86^861^861EA998%%article.tpl.php on line 36

Kanaani-Katze

Datum: Montag, 22. Dezember 2008, 16:15
Autor: Kanaani-Katze
Kategorie: Katzenrassen: Kanaani
Die Kanaani-Katze ist eine relativ neue Katzenrasse. Sie entstand in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in Israel durch eine Hybridisierung von Tieren der dort heimischen Falbkatze (Felis silvestris libyca) mit domestizierten Hauskatzen. Durch Einkreuzen von Katzenrassen wie Orientalisch Kurzhaar-, Abessinier- und Bengal-Katzen entstand die seit 2000 anerkannte Katzenrasse Kanaani.

Aussehen

Ihr Aussehen ist idealerweise dem der Getupften Falbkatze ähnlich. Sie hat ein schwarz oder braun getupftes, beiges bis zimtfarbenes Fell. Ihr Haar ist getickt. Auf ihrem Schwanz tragen die Tiere drei schwarze Ringe, auch ihre Fußsohlen und Lefzen sind schwarz und ihr Nasenspiegel ist rot.

Ihr Körperbau ist schlank und ihre Muskulatur ist kräftig. Sie hat lange Beine und einen langen, spitz zulaufenden Schwanz.

Züchtung

Die Zucht der Kanaani-Katze ist derzeit noch sehr wenig verbreitet (Fünf Kanaani-Zwinger im deutschsprachigen Raum, ein Zwinger in den USA). Trotzdem wurde die Kanaani bereits im August 2000 von der World Cat Federation als eigenständige Katzenrasse anerkannt.

Folgende Farben sind bei der Kanaani-Katze anerkannt:

* seal-spotted tabby - schwarze Fußsohlen und Schwanzringe

* chocolate-spotted tabby - chocolatefarbene Fußsohlen und Schwanzringe

* cinnamon-spotted tabby - ziegelrote Fußsohlen und cinnamonfarbene Schwanzringe

In Ergänzung zu dem Zuchtstandard ist als Musterung Classic- bzw. blotched-tabby (Stromung) erlaubt. Silberfarbige Varianten sind in der Zucht nicht erwünscht. Folgende Einkreuzungen waren bis 2005 bei der Kanaani-Katze erlaubt: Kanaani, getupfte Varianten der Felis lybica, getupfte Bengal-Katzen und getupfte Orientalisch Kurzhaar-Katzen. Ab 2010 dürfen Kanaani-Katzen nur noch Kanaani-Eltern haben.

 

Quelle: Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kanaani-Katze aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Bewertungen
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Sicherheitscode

*Den angezeigten Code eingeben:  

KATZEN-WEBSITES
 
KATZEN-WEBSITES
  zooplus 10% NK
KATZEN-WEBSITES